Basic bonding / Schmetterlings-Babymassage


Für Säuglinge und deren Eltern biete ich  Einzeltermine an, in denen ich die Massage bzw. das Konzept "Basic bonding" am Kind anwende und an die Eltern weitergebe.

Besonderheiten der Schmetterlingsbabymassage und "basic bonding":

Die Aufgabe dieses Konzeptes ist die Entwicklungsbegleitung für Eltern und Baby nach der Geburt.
In ruhiger Atmosphäre genossen, stärkt sie die Eltern-Kind-Bindung durch die gemeinsam intensiv verbrachte Zeit.

Neben dem praktischen Erlernen der Massage erhalten Sie von mir Informationen über das individuelle Schrei-, Schlaf- und Beziehungsverhalten Ihres Babys, die auf den Ergebnissen der modernen Gehirn- und Bindungsforschung beruhen.
Wir schauen zusammen, was Ihrem Baby gut tut, und mit welchen Zeichen es dies signalisiert.
 
Besonderheiten von basic bonding:

  • die individuellen Erfahrungen (Kaiserschnittgeburt, frühe Trennung von der Mutter etc.) des keinen Menschen werden berücksichtigt und gewürdigt
  • der achtsame Umgang mit dem Kind steht im Vordergrund
  • die kindlichen Reaktionen auf die Berührungen werden beobachtet und die Massage dementsprechend angepasst
  • die intuitiven Fähigkeiten der Eltern werden gefördert
  • die Eltern mit ihren Sorgen und Nöten werden gesehen


Durch diesen einfühlsamen und bindungsfördernden Ansatz ist die Schmetterlingsbabymassage und "basic bonding"  besonders gut geeignet für 

  • unstillbar weinende Säuglinge
  • Säuglinge mit Ein- und Durchschlafproblematik
  • high need Babys

Zudem können wir im Einzelsetting anders als in einem Kurs sehr gut auf die individuellen Reaktionen und Stimmungen von Eltern und Kind eingehen. 

Bindung beginnt schon in der Schwangerschaft...