Welche Beschwerden lassen sich mit naturheilkundlichen Methoden erfahrungsgemäß positiv beeinflussen?

  • Menstruationsbeschwerden wie starke oder schwache Blutung, Periodenschmerzen, Stimmungsschwankungen
  • Symptome des PMS (prämenstruellen Syndroms)
  • akute und chronische  Blasenentzündungen
  • Endometriose
  • PCO-S (polyzystische Ovarien)
  • Lichen sclerosus
  • Neigung zu vaginaler Fehlbesiedelung 
  • und vieles mehr

Behandlungsschwerpunkte

 Ausleitung & Entgiftung 

  • Leberschwäche
  • Probleme mit fetten Speisen
  • Cellulite
  • Bindegewebsschwäche

  Darmsanierung

  • Reizdarm
  • Verstopfung oder Durchfall
  • Blähungen
  • Bauchschmerzen

orthomolekulare Medizin

  • chronische Müdigkeit
  • Infektanfälligkeit
  • Mikronährstoffmangel-zustände
  • Kinderwunsch



Hormonregulation

  • Nebennierenschwäche
  • Schilddrüsenunter- und Überfunktion
  • PCO-Syndrom
  • PMS

Mitglied im Bund deutscher Heilpraktiker

Kontakt

Praxis Frauenzimmer
Kerstin Anstatt
Heilpraktikerin
Beethovenstraße 13
55130 Mainz
Tel: 06131-6332033